Auch bei Vorhofflimmern und Herzrhythmusstörungen kann das Medikament Abhilfe schaffen. Regelmäßige Blutdruckmessungen sind notwendig, um den Erfolg der Therapie zu überprüfen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, oder schwere Symptome erleben, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind. Allgemeiner Bisoprolol enthält aktive Zutat Bisoprolol Fumarate und gehört einer Klasse von Rauschgiften genannt Rezeptor-Blockieren-Agens des Betas-adrenergic.